Der kleine Siebenschläfer

Samstag, 14. September 2019, 15.30 Uhr

Sabine Bohlmann

„Der kleine Siebenschläfer“

Autorenlesung für Zuhörer ab 4 Jahren

Eintritt: 6 Euro

Foto: Christian Hartmann

Nur wenigen Autoren gelingt es, eine Figur zu erfinden, die sich im schnelllebigen Buchmarkt nachhaltig behaupten kann. Sabine Bohlmann ist dieses Kunststück im Zusammenspiel mit den umwerfenden Illustrationen von Kerstin Schoene mit dem kleinen Siebenschläfer geglückt.

1969 in München geboren, wandte sie sich bedauernd von ihrem ersten Berufswunsch – Prinzessin – ab, um Schauspielerin, Synchronsprecherin (z.B. „Maulende Myrte“ bei Harry Potter) und Schriftstellerin zu werden. „Geschichten fliegen mir zu wie Schmetterlinge. Überall und zu allen Tages- und Nachtzeiten (dann eher wie Nachtfalter.) Ich kann mich nirgendwo verstecken, die Geschichten finden mich überall.“

Die Autorin, die besonders „Glühwürmchenmomente, Sternschnuppennächte und Stromausfälle“ mag, wird „Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte“ und „Als die Wolke bei uns wohnte“ vorlesen und –spielen.

https://www.sabinebohlmann.com/

14.09.2019 - 15:30
Die Veranstaltung findet in der Buchhandlung statt.
Eintritt: 6 Euro
Bohlmann, Sabine
Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783522437868
13,00 € (inkl. MwSt.)