Ausstellung Kat Menschik

Donnerstag, 19. September 2019 bis Mittwoch, 30. Oktober 2019

Ausstellung Kat Menschik: „Die Puppe im Grase – Norwegische Märchen“

Foto: Kat Menschik

Ein Buch ist mehr als eine Datei!

In diesen Sommerwochen kündigen sich Veränderungen in unserer Buchhandlung an: Unter der Lichtkuppel im hinteren Bereich, der von der historischen Originaleinrichtung eines Tabakwarenladens aus der Mitte des 19. Jahrhunderts geprägt ist, wird auf ca. 30 m² eine Sonderfläche für wechselnde Ausstellungen entstehen, die dem Buch als Kunstobjekt – seiner Schönheit und seinen einzigartigen Darstellungsformen - gewidmet sein sollen.

Den Anfang macht eine Ausstellung mit Drucken und Büchern der Illustratorin Kat Menschik, in deren Mittelpunkt das neue Werk aus der Reihe ihrer Lieblingsbücher steht: eine Auswahl norwegischer Märchen, gesammelt von Peter Christen Asbjornsen und Jorgen Moe - Zeitgenossen der Brüder Grimm. In diesem faszinierenden Universum locken kleine Puppen Königssöhne ins hohe Gras, überlisten Handwerker mithilfe von Nüssen den Teufel und rettet ein Huhn die Erde vor dem Vergehen. Kat Menschik hat die geheimnisvolle, mystische Welt zwischen Fjorden, Prinzessinnen und geschwätzigen Tieren in einzigartige Bilder umgesetzt.

Die 1968 in Luckenwalde geborene Zeichnerin, die an der Hochschule der Künste Berlin Kommunikationsdesign studierte, zählt zu den bekanntesten Illustratorinnen Deutschlands. Sie gestaltet das Feuilleton der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ und bebildert Bücher, darunter Weltliteratur von Shakespeare bis Murakami, aber auch das Kochbuch „Essen essen“. Ihr Gartenbuch „Der goldene Grubber“ wurde 2014 zu einem der 25 schönsten Bücher des Jahres gewählt. Die Illustratorin wird am 30. Oktober 2019 zur Finissage im Rahmen der Schaumburg-Variationen zu Gast sein.

19.09.2019 - 20:00 bis 30.10.2019 - 20:00
Die Ausstellung wird im hinteren Teil der Buchhandlung gezeigt!
Eintritt frei
Menschik, Kat
Galiani Berlin
ISBN/EAN: 9783869711959
18,00 € (inkl. MwSt.)