0

Die sage vom Wilhaditurm.

Märchen und Sagen II

Hrsg.: Heide Koller-Duwe und Sebastian Duwe
19,50 €
(inkl. MwSt.)

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783876971025
Sprache: Deutsch
Umfang: 87
Auflage: 1. Auflage
Einband: Kein Einband

Beschreibung

Der Band enthält die Märchen „Der Schneider im Schlaraffenland“, worin geschildert wird, wie Menschen auch mit Wenigem glücklich werden können sowie „Die Geschichte von der schönen Galione“. Darin erzählt Martin Boyken von Thees, dem Sohn eines Kapitäns, der auf einer Sandbank in der Elbe eine Schiffbrüchige findet. Er bringt sie in das Haus seiner Mutter und nachdem die junge Frau wieder zu Kräften gekommen ist, bricht sie gen Heimat auf. Da erst bemerkt Thees, wie sehr er sich in Galione verliebt hat. In „Die Sage vom Wilhaditurm“ (entstanden 1949) lässt Martin Boyken in weiten Teilen den Wilhaditurm selbst von der abwechslungsreichen Baugeschichte von Turm und Kirche berichten. Diese Ausgabe wurde 2013 in einer Auflage von 999 Exemplaren hergestellt und handschriftlich nummeriert. Erstmalig wurden hier die Illustrationen des Autoren der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.