0

Dear Santa - Als der Weihnachtsmann plötzlich zurückschrieb

16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783446274310
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S., mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Format (T/L/B): 1.7 x 21.9 x 14.4 cm
Lesealter: 8-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Wie ein Wunschzettel neue Freundschaften bringt - Charlotte Indens warmherzige Geschichte ist eine wunderbare Einstimmung auf Weihnachten für die ganze Familie. Lucie ist sich ganz sicher: Nebenan wohnt der Weihnachtsmann. Der weiße Bart? Check. Das weiße Haar? Check. Dunkle, tiefe Ho-ho-ho-Stimme? Check. Außerdem grenzt das Nachbarhaus direkt an den Wald, und im Garten steht ein großer Stall - für die Rentiere natürlich. Das passt Lucie gut in den Kram, weil sie ihm direkt ihren Wunschzettel in den Briefkasten werfen kann. Es gibt nämlich einiges, was sie sich wünscht. Dass Papa nicht mehr so traurig ist, zum Beispiel. Und dass Lottie ihre Freundin wird. Deshalb lässt sie auch nicht locker, als in dem Antwortbrief steht, sie habe sich vertan. Eine warmherzige Geschichte zum Vor- und Selberlesen über das Wunder von Weihnachten, das nicht nur eine Familie näher zusammenbringt, sondern auch neue Freundschaften beschert.

Autorenportrait

Charlotte Inden, 1979 geboren, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Film- und Fernsehwissenschaften in Marburg, London und Straßburg. Sie lebt mit ihrer Familie in Karlsruhe und arbeitet als Redakteurin bei einer Tageszeitung. Nach ihrem Jugendbuch Anna und Anna (2013) folgten die Kinderbücher Operation 5 minus (2014), Bei mir zu Hause wohnt ein Tiger - Kleine Geschichten zum Vorlesen (2019) sowie Mein Tiger zieht um - und wir kommen mit - Minutengeschichten zum Vorlesen (2020) bei Hanser. 2022 erscheint ihr Kinderroman Dear Santa - Als der Weihnachtsmann plötzlich zurückschrieb.

Leseprobe

Leseprobe